NACHRICHTEN

Gänswein: Benedikt XVI. feiert Geburtstag im kleinen Kreis

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird seinen 90. Geburtstag an den Osterfeiertagen im Vatikan "im kleinen Rahmen" feiern. Das hat Erzbischof Georg Gänswein dem katholischen Privatsender "Radio Horeb" in Balderschwang verraten. Am Ostersonntag, dem eigentlichen Geburtstag, sei ein Gottesdienst geplant. Am Ostermontag werde es eine Feier mit bis zu 50 geladenen Gästen aus Bayern und aus Rom geben, berichtete der Sender am Montag unter Berufung auf Gänswein.

Ob Georg Ratzinger den Geburtstag seines jüngeren Bruders mitfeiern kann, ist noch nicht bekannt, wie die "Mittelbayerische Zeitung" (Montag) berichtete. Dabei verwies das Blatt auch auf den Gesundheitszustand des 93-jährigen ehemaligen Regensburger Domkapellmeisters. In den vergangenen Jahren war dieser zu Benedikts Geburtstag stets nach Rom gefahren.
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seine Gattin Karin wollen dem aus Bayern stammenden früheren Kirchenoberhaupt am Ostermontag "ganz persönlich" gratulieren. Auch eine Delegation von 30 Bayerischen Gebirgsschützen mit Landeshauptmann Karl Steininger wird dem Jubilar ihre Aufwartung machen. Außerdem zählt die Pentlinger Bürgermeisterin Barbara Wilhelm zur Schar der Gratulanten. In ihrer Gemeinde wohnte Joseph Ratzinger in seiner Zeit als Regensburger Theologieprofessor.

KNA

Heiliger des Tages

Umfragen

Bistum Augsburg

> Ausgabe 9/2017: Ottmaringer Erklärung der Fokolar-Bewegung
> Ausgabe 6/2017: Wort der deutschen Bischöfe – Einladung zu einer erneuerten Ehe- und Familienpastoral im Licht von Amoris laetitia
> Ausgabe 3/2017: Botschaft von Papst Franziskus zum 103. Welttag des Migranten und Flüchtlings
> Ausgabe 51/52: Botschaft des Heiligen Vaters Papst Franziskus zur Feier des Weltfriedenstages am 1. Januar 2017
> Ausgabe 49/2016: Ökumene ist Rückkehr zum Auftrag. Eine Zeitansage zur Einheit der Christen von Bischofsvikar Prälat Bertram Meier.
> Ausgabe 47/2016: Apostolisches Schreiben von Papst Franziskus „Misericordia et misera“ zum Abschluss des außerordentlichen heiligen Jahres der Barmherzigkeit
> Ausgabe 44/2016: Gemeinsames ökumenisches Gebet in der lutherischen Kathedrale von Lund: Homilie des Heiligen Vaters
> Ausgabe 44/2016: Gemeinsame Erklärung anlässlich des gemeinsamen katholisch-lutherischen Reformationsgedenkens; Lund, 31. Oktober 2016
> Ausgabe 41/2016: Interview mit Generalvikar Harald Heinrich über die Pastoralvisitation im Dekanat Benediktbeuern und zur Pastoralen Raumplanung
> Ausgabe 42/2016: Botschaft von Papst Franziskus zum Weltmissionssonntag am 23. Oktober 2016
> Ausgabe 36/2016: Botschaft von Papst Franziskus zum 50. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel am 11. September 2016
> Ausgabe 34/2016: Diözesanrichter Alessandro Perego erläutert das interne Vorgehen bei Missbrauchsfällen
> Ausgabe 33/2016: Interview mit Psychotherapeutin Helga Kramer-Niederhauser zum Thema Missbrauch und sexualisierte Gewalt
> Ausgabe 32/2016: Interview mit Brigitte Ketterle-Faber, Missbrauchs-Beauftragte der Diözese Augsburg
> Ausgabe 5/2015: Botschaft von Papst Franziskus zur Fastenzeit 2016
> Ausgabe 4/2016: Interview mit Dogmatik-Professorin Gerda Riedl über den Jubiläumsablass im Heiligen Jahr
> Ausgabe 53/2016: Botschaft des Heiligen Vaters Papst Franziskus zur Feier des Weltfriedenstages - 1. Januar 2016

Service

Info-Links