NACHRICHTEN

Siebter Deutscher Orgeltag am Sonntag

Parallel zum Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag auch der siebte Deutsche Orgeltag statt. Beteiligt sind nach Informationen der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD) Dutzende Veranstalter in zwölf Bundesländern.

Sie öffnen etwa Kirchen, um „die Faszination der Pfeifenorgel“ nahezubringen.

Die Formate reichen von der Matinee bis zur Orgelnacht, vom Solostück zum Zusammenspiel mit anderen Instrumenten oder der Begleitung durch Chöre. Klassisches wird ebenso angeboten wie zeitgenössische Kompositionen und Jazz. Seit 2014 findet der Tag für die „Königin der Instrumente“ am Tag des offenen Denkmals statt. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Deutschen Orgeltags .

KNA

Heiliger des Tages

Umfragen

Bistum Augsburg

Service

Info-Links