REGIONALNACHRICHTEN

Video: Kirchenrenovierung Schwennenbach

Im September 2014 ist in der Kirche Maria Immaculata ein 80 Kilo schweres Teil eines Freskos von der Decke gefallen. Verletzt wurde dabei niemand, trotzdem war es aus kunsthistorischer Sicht eine mittlere Katastrophe. Mittlerweile ist in der Kirche und in der Gemeinde viel passiert: Wie berichtet wurde ein Benefizkonzert veranstaltet, es sind viele Spenden für die Finanzierung der Wiederherstellung des Kunstwerks eingegangen.

katholisch1.tv hat den Restaurator Johannes Amann bei seiner Arbeit begleitet:

<<<
zur Übersicht

Augsburg

Regensburg

Deutschland

Neue Bildpost