Rund 70 Schäden durch „Sabine“ (Mittwoch, 12. Februar 2020 12:20:00) / Bistum Augsburg / Katholische Sonntagszeitung

Orkan deckte Kirchendächer ab

Rund 70 Schäden durch „Sabine“

In den vergangenen beiden Tagen sind rund 70 Schäden in Folge des Orkantiefs „Sabine“ in der Versicherungsstelle der Diözese Augsburg gemeldet worden. Bei den Schäden war in den meisten Fällen das Kirchengebäude (Kirchendach) betroffen, vereinzelt auch mal das Pfarrhaus oder ein Kindergartengebäude. Soweit nach Aussage der Ansprechpartner vor Ort momentan abschätzbar ist, handelt es sich zumeist um Schäden unter 5.000 Euro. 

Die Kirchen St. Ottmar in Grünenbach und St. Dionysius in Eurishofen sind etwas schlimmer betroffen. Hier wurde das Dach teilweise abgedeckt und bei der telefonischen Schadenmeldung eine ungefähre Schadenhöhe von ca. 10.000 Euro genannt. Die genauen Ausmaße des Sturms sind zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht exakt zu benennen. pba