Anzeige

Aus Regensburg nach Rom

Bischof Voderholzer zu Besuch beim Papst emeritus

Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hat am Mittwoch im Vatikan den früheren Papst Benedikt XVI. besucht. Dabei habe er ihm zwei Weihnachtskrippen überreicht, teilte die Diözese Regensburg auf ihrer Internetseite mit. Eine davon sei für den Emeritus, die andere für Papst Franziskus gedacht. Begleitet wurde Voderholzer von einer Delegation des Verbandes Bayerischer Krippenfreunde.

Die Gruppe beteiligt sich auch an der Ausstellung "100 Krippen", die derzeit unter den Kolonnaden des Petersplatzes zu sehen ist. Fotos des Bistums zeigen Voderholzer im Gespräch mit Benedikt XVI. und dessen Privatsekretär, Erzbischof Georg Gänswein.

KNA

10.12.2021 - Bischöfe , Bistum Regensburg , Papst