Erstes inklusives Kinder-Gebetbuch erscheint zur Buchmesse (Montag, 08. Oktober 2018 15:46:00) / Buntes / Katholische Sonntagszeitung

Gott in Einfacher Sprache

Erstes inklusives Kinder-Gebetbuch erscheint zur Buchmesse

Zur Frankfurter Buchmesse erscheint das erste inklusive Kinder-Gebetbuch. Die beiden Seelsorger Christoph Beuers und Jochen Straub haben das Buch "Dir kann ich alles sagen" zusammengestellt, wie die Deutsche Bischofskonferenz am Montag in Bonn mitteilte.

Zitate, Bibelerzählungen, Gebete und die Texte der eigens für das Buch komponierten Lieder sind in Einfacher Sprache formuliert, hieß es. Zudem finden sich Lieder und Texte insbesondere für Menschen mit Sehschädigung auf einer beiliegenden Audio-CD. Kirchengruppen, Kindertagesstätten oder Schulen könnten Impulse für Liturgie und Sakramentenvorbereitung nutzen.

Das Buch leiste einen wichtigen Dienst, sagte der Beauftragte der Deutschen Bischofskonferenz für die Seelsorge für Menschen mit Behinderungen, der Erfurter Weihbischof Reinhard Hauke. "Denn es hilft ihnen, den Weg in den Glauben zu finden in einer Sprache, die sie verstehen." Hauke würdigte zudem das lebensnahe Konzept des Buchs, das "typische Lebenssituationen aus der Alltagswelt von Kindern zum Ausgangspunkt nimmt und Bilder, Bibeltexte, Gebete und Lieder dazu passend in Beziehung setzt".

Einfache Sprache ist eine sprachlich vereinfachte Sprachversion. Sie ist nicht zu verwechseln mit Leichter Sprache, sondern kann sich auch an Menschen mit geringen Sprachkenntnissen richten.

KNA

08.10.2018 - Bischöfe , Deutschland , Jugend