Panettoni vom Papst für Häftlinge in Rom (Freitag, 22. Dezember 2017 10:37:00) / Buntes / Katholische Sonntagszeitung

Italienischer Weihnachtskuchen

Panettoni vom Papst für Häftlinge in Rom

350 Panettoni lässt Papst Franziskus in diesen Tagen an die römische Haftanstalt Rebibbia senden. Das berichtet die vatikanische Zeitung „Osservatore Romano“ (Mittwoch). Die Verteilung des traditionellen italienischen Weihnachtskuchens verbindet das Kirchenoberhaupt demnach mit einer konkreten Bitte an die Politik: Franziskus schlägt italienischen Gemeinden die Einführung eines Gesetzes vor, dass dazu verpflichtet, übriggebliebene Brote an Essensausgabestellen für arme Menschen zu geben.

Das römische Gefängnis Rebibbia hatte Franziskus zu Ostern 2015 persönlich besucht. Die Panettoni, die der Papst den Häftlingen nun zu Weihnachten sendet, wurden vom italienischen Bäcker- und Konditorenverband gespendet.

22.12.2017 - Feiertage & Brauchtum , Papst