Anzeige

Familienfest

Papst will Cousine in Norditalien zum 90. Geburtstag besuchen

Einen seltenen Ausflug zu einem Familienfest plant Papst Franziskus (85). Am 19. November will er aus Anlass des 90. Geburtstags einer Cousine nach Asti in Norditalien fliegen. Die Familienfeier soll jedoch, wie das vatikanische Presseamt mitteilte, rein privat bleiben.

Am Tag danach, dem Christkönigssonntag, ist ein großer Papstgottesdienst in der Kathedrale von Asti geplant, zu der das gesamte Bistum eingeladen ist. Am Sonntagnachmittag kehrt der Papst nach Rom zurück.

Ein Teil der Familie von Papst Franziskus, der 1936 als Jorge Mario Bergoglio in Buenos Aires geboren wurde, wanderte vor rund 90 Jahren nach Argentinien aus. Sein Vater Giuseppe Mario Francesco Bergoglio (1908-1959) stammte aus Portacomaro bei Asti. Aus der engeren Familie des Papstes lebt nur noch eine jüngere Schwester, Maria Elena Bergoglio (75). Sie wohnt in Argentinien.

KNA

20.10.2022 - Familie , Jubiläum , Papst