Vatikan-Cricket-Team bei interreligiösem Turnier in England (Donnerstag, 05. Juli 2018 10:58:00) / Buntes / Katholische Sonntagszeitung

Sportliche Priester

Vatikan-Cricket-Team bei interreligiösem Turnier in England

Die „vatikanische“ Cricket-Mannschaft nimmt bis bis zum 15. Juli an einem interreligiösen Turnier in England teil. Wie der Vatikan mitteilte, tritt die Vatikanmannschaft dabei unter anderem in London gemeinsam mit dem Team des anglikanischen Erzbischofs von Canterbury, Justin Welby, gegen eine interreligiöse Mannschaft aus Muslimen, Sikhs, Hindus, Buddhisten und Juden an.

Auch eine Partie auf königlichem Boden steht demnach auf dem Programm: Die Vatikan-Mannschaft misst sich beim Schloss von Windsor - wo jüngst Prinz Harry und Meghan Markle heirateten - mit dem „Royal Household Cricket Club“. Weiter sind Begegnungen mit jungen Häftlingen sowie Besuche einer Moschee, einer Synagoge, eines hinduistischen Tempels und einer Gebets- und Schulstätte der Sikhs geplant.

Die Spieler sind katholische Priester und Seminaristen verschiedener Nationalitäten, die in Rom studieren. Ein Ziel der 2013 gegründeten Mannschaft sei die Förderung des interreligiösen Dialogs, so der Vatikan.

KNA

05.07.2018 - Sport , Vatikan