Anzeige

UN-Generalversammlung:

Kardinal Parolin trifft russischen Außenminister in New York

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin ist am Rande der UN-Generalversammlung in New York mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zusammengetroffen. Das teilte das Außenministerium in Moskau am Donnerstagabend mit und veröffentlichte ein Foto der Begegnung. Über Inhalte der Unterredung wurde zunächst nichts bekannt.

Parolin und Lawrow hatten zuletzt Anfang März - zu Beginn des Ukraine-Kriegs - ein längeres Telefonat geführt. Damals brachte die Nummer zwei des Vatikan die tiefe Besorgnis von Papst Franziskus zum Ausdruck und forderte ein Ende der Waffengewalt. Zudem bekräftigte der Kardinal die Bereitschaft des Heiligen Stuhls, "alles zu tun, um sich in den Dienst des Friedens zu stellen".

In diesem Sinne äußerte sich jüngst auch der Papst selbst. "Ich schließe den Dialog mit einer Macht, die Krieg führt, nicht aus - auch wenn es der Angreifer ist", sagte er auf dem Rückflug von seiner Reise nach Kasachstan.

KNA

23.09.2022 - Russland , Ukraine , Vatikan