Anzeige

Kardinal Turksons Behörde geht voran

Vatikan will Plastikverbrauch senken

Aus Umweltschutzgründen will der Vatikan seinen Plastikverbrauch senken. Gestartet hat die Initiative das vatikanische Entwicklungsministerium unter Leitung von Kardinal Peter Turkson, wie die vatikanische Zeitung "Osservatore Romano" (Mittwochsausgabe) berichtet. Seine Behörde gehe voran und habe eine Anfrage an das vatikanische Staatssekretariat und Governatorat gestellt, um Plastikeinsparungen bis hin zum völligen Verzicht auf das Material auch in anderen Einrichtungen des Vatikan zu erreichen, sagte Turkson.

Der Kurienkardinal äußerte sich am Dienstag bei einer Pressekonferenz zu einer internationalen Umweltkonferenz im Vatikan. Die Konferenz unter dem Titel "Das gemeinsame Haus und die Zukunft unseres Lebens auf der Erde retten" findet vom 6. bis zum 7. Juli statt.

KNA

27.06.2018 - Umwelt , Vatikan