13.06.2019 bis 17.06.2019
Lourdes,

Pilgerreise nach Lourdes

Quelle des Glaubens

Reiseverlauf:

1 Tag: Direktflug von Memmingen nach Lourdes. Nach einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst wird der heilige Bezirk auf einem Rundgang erkundet. Es wird mehr über die Erscheinung der "weißen Damen", die sich selbst vor dem kleinen Mädchen Bernadette als "Unbefleckte Empfängnis" bezeichnete, erfahren. Am Abend folgt mit vielen Pilgern aus aller Welt die Lichterprozession.

Tag 2: Mit einem feierlichen Gottesdienst an der Erscheinungsgrotte beginnt der Tag. Anschließend wird auf dem Espélugues-Hügel der Kreuzweg, der in Erinnerung den Weg Jesu im Leiden und Sterben am Kreuz zur Auferstehung, gebetet. Danach folgt die tägliche Sakramentsprozession. Wie jeden Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme der großen Marienlob-Lichterprozession.

Tag 3: Dieser Tag steht zur freien Verfügung.

Tag 4: Internationale Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt. Am Nachmittag ist Zeit, Wasser aus der Quelle zu schöpfen oder einen Spaziergang auf die Burg mit dem Pyrenäenmuseum zu unternehmen. Abends erfolgt noch einmal die Teilnahme an der Lichterprozession.

Tag 5: Morgendlicher Gottesdienst und Rückflug nach Memmingen.

Kosten: 779 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 140 Euro)

Reiseleitung: Bischofsvikar Dr. Bertram Meier, Pfarrer Johannes Rauch und Diakon Andreas Martin.

13.06.2019 - Ausland , Gottesdienst , Wallfahrt
Beginn: 13.06.2019
Ende: 17.06.2019

Ort:
Lourdes

Bayerisches Pilgerbüro
Tel.: 08 21/31 66 32 40
 

Interessante Veranstaltungen: