05.05.2019 bis 11.05.2019
Neuruppin

Studienfahrt nach Neuruppin

Die Perle der Mark Brandenburg

Die Anreise erfolgt von Augsburg und anderen Bahnhöfen mit dem Zug. Vom schön gestalteten Bürgerbahnhof erwartet die Teilnehmenr in wenigen Gehminuten ein sehr idyllisches restauriertes Hotel in der Altstadt von Neuruppin. Bestandteile der Studienfahrt sind neben Neuruppin auch Rheinsberg mit dem Wasserschloss, sowie Wittstock mit dem Preußenmuseum in der alten Bischofsburg oder etwa die Fachwerkpracht in Perleberg. Bereichernd sind bei diesen Studeinfahrten die Begegnungen mit den Menschen vor Ort. So ist in Perlenberg im DDR-Museum ein Gespräch mit dem ehemaligen Pfarrer und dessen Erlebnisse zur Stasi-Zeiten geplant.Im 725 Jahre alten Kloster zum Heiligengrabe bekommen die Teilnehmer Informationen über das Leben der Äbtissin nach der Wende. Ein Höhepunkt jeder Studienfahrt ist auch der Betriebsbesuch. Vorgesehen ist hier die Feuerlöscher-Produktionsfirma in Neuruppin. Nicht nur die Damen werden wiederum von der weltweit größten Modeprivatsammlung im Schloss Meyenburg begeistert sein. Auch eine Schifffart von Neuruppin nach Boltenmühle ist im Preis enthalten.

Weitere Auskünfte zu dieser Studienfahrt erteilt Michael Dudella im KAB-Sekretariat Augsburg.

Beginn: 05.05.2019
Ende: 11.05.2019

Ort:
Neuruppin
16816

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Augsburg

Ansprechpartner:
Michael Dudella
Tel.: 0821 31663523
 

Interessante Veranstaltungen: