300 Jahre Leopold Mozart (Donnerstag, 14. November 2019 10:06:00) / Video / Audio / Katholische Sonntagszeitung

300. Geburtstag wird in Augsburg gefeiert

Berühmte Komponist Leopold Mozart

„Vaterstadt meines Papa“ hat Wolfgang Amadeus Mozart Augsburg genannt. Weil sein Vater, der ebenfalls berühmte Komponist Leopold Mozart, hier geboren ist. Und auch die Vorfahren stammen aus dem Augsburger Land. In dieser Woche hätte der Herr Papa seinen 300. Geburtstag gefeiert. Und in St. Georg in Augsburg wird an diesem Sonntag anlässlich des 300. Tauftages von Leopold, der sich genau am Sonntag jährt, groß gefeiert.

Der Festgottesdienst mit Weihbischof Anton Losinger, dem Philharmonischen Chor und viel Mozart-Musik beginnt am Sonntag, 17. November 2019 um 10 Uhr in St. Georg in Augsburg. Susanne Bosch von Radio Augsburg berichtet.

14.11.2019 - Jubiläum , Musik