Anzeige

Bischof Bertram Meier

Bitte um Verzeihung am Aschermittwoch

Am Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen. Eine Zeit, die zur inneren Einkehr aufruft. Traditionell wurde im Augsburger Dom zum Aschermittwoch der Künstler eingeladen – und auch wenn viele Künstler kamen, mußte der sonst so gern wahrgenommene Gedankenaustausch nach dem Gottesdienst entfallen – so wie ja fast alles gerade ausfällt. Bischof Meier streifte in seiner Predigt das Verhältnis von der Kultur zum Menschen, von der Kunst zur Schöpfung – und fand auch Worte der Entschuldigung, nachdem seine Corona-Schutzimpfung in der vergangenen Woche große Aufregung und Verärgerung verursacht hatte. Worte die von Herzen kamen.

katholisch1.tv

18.02.2021 - Bistum Augsburg , Fastenzeit , Kunst