Anzeige

Seit vielen Jahren in der Augsburger Innenstadt

Café Schülertreff

Unsere Gesellschaft ist offen und vielfältig, gerade in den Städten oft auch multikulturell geprägt. Das eröffnet auf der einen Seite viele Chancen und Möglichkeiten, ist aber für junge Menschen manchmal auch unübersichtlich und kompliziert. Schon seit langem gibt es in Augsburg einen Treffpunkt für Schülerinnen und Schüler, der Freiraum bieten soll. Und zwar Freiraum zum Kennenlernen anderer Menschen und Biographien, zum Gespräch mit Gleichaltrigen und nicht zuletzt auch zur Orientierung im Leben. Gemeint ist das Café Schülertreff vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend, kurz BDKJ in Augsburg.

03.05.2018 - Bistum Augsburg , Jugend