Anzeige

Christi Himmelfahrt in St. Moritz in Augsburg

Fest des „Loslassens“

Genau 39 Tage nach Ostern feiern wir Christi Himmelfahrt – das Hochfest erinnert an die Rückkehr Jesu Christi zu seinem Vater in den Himmel. Vielen ist dieser Tag aber vor allem als Vatertag bekannt. Männer ziehen gemeinsam mit dem Bollerwagen übers Land oder treffen sich im Biergarten auf das ein oder andere Bier. Dass dieser Tag aber seit den 30er Jahren in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag ist, liegt an einem christlichen Fest. katholisch1.tv hat in der Pfarrei St. Moritz in Augsburg mitgefeiert!

22.05.2020 - Gottesdienst