Anzeige

Monat der Weltmission

Christen im Senegal

Wie Christen und Muslime friedlich miteinander und zusammen leben können, zeigt das westafrikanische Land Senegal: Es steht im Mittelpunkt des diesjährigen Monats der Weltmission, der unter dem Motto „Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun“ steht. Bischof Bertram Meier begrüßte in Augsburg eine junge Studentin aus der Hauptstadt des Senegal, aus Dakar. Sie ist unter anderem im interreligiösen Dialog zwischen Muslimen und Christen engagiert.

katholisch1.tv

13.10.2021 - Afrika , Mission