Sedisvakanz: Wie geht's weiter im Bistum Augsburg? (Donnerstag, 18. Juli 2019 08:06:00) / Video / Audio / Katholische Sonntagszeitung

Sedisvakanz

Leerer Stuhl

Nach dem altersbedingten Rücktritt von Bischof Zdarsa beginnt jetzt die so genannte Sedisvakanz. Das heißt ganz einfach leerer Stuhl und bedeutet, dass der Bischofsstuhl unbesetzt ist. Ohne Führung ist das Bistum Augsburg aber nicht. Prälat Bertram Meier ist zum Diözesanadministrator gewählt worden und leitet damit die Diözese. Katholisch1.tv erklärt Ihnen, wie es jetzt weitergeht.

18.07.2019 - Bischöfe , Bistum Augsburg