Anzeige

Pfingsten

Von Feuerzungen und Taube

Pfingsten ist für viele das kirchliche Fest, das am schwersten zu erfassen ist: Der Heilige Geist kommt zu den Gläubigen?! Klar, dass man schon immer versucht hat, deshalb mit Symbolen zu arbeiten. Für Pfingsten stehen Taube und Feuerzungen. Und auch der Ausdruck  „für etwas Feuer und Flamme sein“ hat mit Pfingsten zu tun. Susanne Bosch von Radio Augsburg erklärt die Hintergründe.