Von Sri Lanka nach Jettingen: Pfarrer Francis Assisi Sebamalai (Donnerstag, 23. August 2018 09:33:00) / Video / Audio / Katholische Sonntagszeitung

Von Sri Lanka nach Jettingen

Kulturen begegnen sich

Sommerzeit ist Urlaubszeit – und das gilt auch für unsere Pfarrer: Wir kennen das natürlich: Im August werden unsere Pfarreien ganz oft von Priestern betreut, die aus der ganzen Welt in unser Bistum kommen. Das kann sehr bereichernd sein und zeigt uns einmal mehr, was es bedeutet, zu einer Weltreligion zu gehören: Das Wort „katholisch“ bedeutet nicht umsonst: allumfassend. Und so spielt es eigentlich keine Rolle, ob ein Priester aus Afrika oder aus Augsburg kommt: Eigentlich – denn natürlich gibt es Unterschiede in der Lebensweise. Und die machen so eine Urlaubsvertretung sowohl für die Heimatpfarrei als auch für den Vertretungspfarrer spannend. Katholisch1.tv hat in diesem Jahr Pfarrer Francis Assisi Sebamalai aus Sri Lanka getroffen: Er vertritt Pfarrer Franz Wespel in Jettingen.

23.08.2018 - Bistum Augsburg , Weltkirche