Anzeige

Wallfahrtskirche Maria Rain

Warum in die Ferne schweifen ...

Warum in die Ferne schweifen – das Gute liegt doch oft so nah. Diesen Ausspruch können wir uns doch gerade in Zeiten der Pandemie ganz gut zu eigen machen, zumal das Bistum so viele, ganz unterschiedliche und landschaftlich reizvolle Flecken zu bieten hat. Katholisch1.tv war zu Besuch im Oberallgäu, in Maria Rain. Die Kirche dort ist „unaufgeregt“ und „fesselnd“ gleichermaßen.

15.07.2021 - Kirchenbauten , Kunst