Anzeige

Heilig Abend ohne die Liebsten

Weihnachten im Gefängnis

Freiheit – ein Weihnachtswunsch, der für Inhaftierte eines Gefängnisses unerfüllt bleiben wird. Besonders schlimm ist das Getrennt-Sein von Familie und Freunden in diesen Tagen. Aus diesem Grund feiern viele Geistliche jedes Jahr am Nachmittag des 24. Dezembers eine Messe im Gefängnis. Sandra Gast von Radio Augsburg berichtet.

21.12.2017 - Diakonie