Anzeige

Den Unterschied erklärt

Wort Gottes und Wortgottesfeier

Seit 2019 ist der letzte Sonntag im Januar dem Wort Gottes gewidmet. Bischof Bertram Meier hat in einem Hirtenbrief, der in den Kirchen verlesen wurde, erklärt, wie wichtig es ist, die Bibel immer wieder neu zu entdecken. Aber auch in der Messe spielt der Wortgottesteil vor der Eucharistie eine große Rolle. Dass in manchen Kirchen am Sonntag aus Personalnot jedoch nur noch eine Wort-Gottes-Feier stattfinden kann, ist eine Notlösung. Katholisch1.tv erklärt Ihnen, was die Unterschiede sind und worum es geht.

02.02.2022 - Gottesdienst , Hintergrund