Umfrage-Ergebnis

Katechismus verbietet Todesstrafe: überfällig oder voreilig?

Ein Verbot der Todesstrafe steht ab jetzt im Katechismus der Katholischen Kirche. Sie sei abzulehnen, da der Glaube lehre, jedes menschliche Leben zu achten. Die Initiative dazu ging von Papst Franziskus aus. Ein längst überfälliger Schritt?

Endlich! Großer Dank an Papst Franziskus für diese Initiative!
40% Stimmen: 17
 
Es gibt Verbrecher, die diese Strafe verdienen.
55% Stimmen: 23
 
Reine Symbolpolitik. Die meisten Staaten wird das nicht kümmern.
5% Stimmen: 2