Umfrage-Ergebnis

30 Jahre nach dem Mauerfall: Ist die deutsche Wiedervereinigung geglückt oder gescheitert?

Die Einheit Deutschlands wurde am 9. November 1989 mit dem Mauerfall neu begründet. Bundeskanzler Helmut Kohl versprach den neuen Bundesländern damals „blühende Landschaften“. Heute herrscht vielerorts Ernüchterung. Ist die Wiedervereinigung geglückt oder gescheitert?

Geglückt! Es ist wieder zusammen, was zusammengehört.
70% Stimmen: 48
 
Gescheitert. Den meisten Ostdeutschen geht es schlechter als vorher.
10% Stimmen: 7
 
So ein Prozess braucht mehr Zeit. Aber es wurde schon viel erreicht.
20% Stimmen: 14