Anzeige

Bildergalerie

Mariä Himmelfahrt in Maria Vesperbild 2022

Nach Schätzungen der Feuerwehr rund 4000 Gläubige feierten mit Kardinal Rainer Maria Woelki aus Köln das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel: Die schwäbische Hochburg der Gottesmutter wurde damit nach zwei wegen der Corona-Pandemie schwächer besuchten Jahren wieder ihrem Ruf gerecht, viele Menschen aller Generationen auf die Beine zu bringen: Dazu trugen auch der herrliche Blumenteppich in der Grotte und die romantische Lichterprozession durch den Wald bei. Der Kölner Erzbischof, zuhause derzeit von Schlagzeilen umwogt, war auf Einladung von Wallfahrtsdirektor Erwin Reichart schon zum zweiten Mal in Maria Vesperbild, wo die Renovierung des Hochaltars in vollem Gange ist.

Fotos: Annette Zoepf

17.08.2022 - Feiertage & Brauchtum