Anzeige

"Ich bin mit euch alle Tage"

Augsburgs Bischof Meier ist jetzt ein Video-Blogger

Augsburgs Bischof Bertram Meier geht auf Sendung: Ab sofort wendet er sich einmal pro Woche per Video an die Gläubigen, wie das Bistum am Freitag mitteilte. In etwa zwei- bis dreiminütigen Beiträgen wird der Bischof demnach über das sprechen, was ihn in den zurückliegenden Tagen besonders bewegt hat.

Der Blog stehe unter dem Titel "Ich bin mit euch alle Tage". Dieser letzte Satz des Matthäus-Evangeliums erinnere an das Versprechen Jesu, die Menschen nicht allein zu lassen. Die neue Reihe ist ab sofort immer freitags abrufbar auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Bistums sowie auf dem Youtube-Kanal von katholisch1.tv.

Im ersten Beitrag spricht der Bischof über die Corona-Krise. Diese wirke sich bekanntlich vielfach negativ aus, etwa auf die Gefühlswelt. Doch trotz des Virus sei Gott stets mitten drin im Leben der Menschen, betont Meier. "Er geht mit uns, auch wenn unsere Bewegungsfreiheit, unsere Kontakt- und Begegnungsfreiheit in diesen kommenden Tagen und Wochen eingeschränkt bleibt oder noch beschränkter wird."

KNA

11.01.2021 - Bischöfe , Bistum Augsburg , Medien