Bischof Wilmer verurteilt Gewalt gegen Polizisten (Donnerstag, 06. Februar 2020 14:19:00) / Nachrichten / Katholische Sonntagszeitung

Friedensgottesdienst im Hildesheimer Dom

Bischof Wilmer verurteilt Gewalt gegen Polizisten

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer hat zunehmenden Hass im Netz sowie Gewalt gegen Polizisten und Rettungskräfte verurteilt. „Mich irritiert zunehmend, dass viele Hetzer und Schläger sich für Gerechte halten“, sagte er am Donnerstag bei einem Friedensgottesdienst mit Soldaten und Polizisten im Hildesheimer Dom.

„Sie geben vor, mit ihrem Hass einer angeblich guten Sache zu dienen“, sagte Wilmer laut vorab verbreitetem Redemanuskript. Allerdings stecke häufig „die teuflische Lust am Unruhestiften“ dahinter sowie „der Drang, Vertretern des sogenannten Systems Schaden zuzufügen“. Dabei gehe jede Menschlichkeit verloren.

Wilmer dankte den Einsatzkräften für ihren Dienst und rief sie dazu auf, sich nicht entmutigen zu lassen. „Behalten Sie die Gottesliebe und die Nächstenliebe im Blick“, betonte er.

KNA

06.02.2020 - Gesellschaft , Gottesdienst , Medien