Anzeige

Interview mit Pfarrer Christian Hartl

Renovabis-Pfingstaktion

"Selig, die Frieden stiften" – unter diesem Leitwort ruft das katholische Hilfswerk Renovabis in diesen Wochen die Gläubigen dazu auf, zu spenden und setzt damit – mitten in der Corona-Krise – ein großes Zeichen der Solidarität. Denn wer nicht nur an die eigenen Herausforderungen und Probleme denkt, sondern auch an die Nöte der Menschen in ärmeren Ländern, so heißt es bei Renovabis, der dient dem Frieden. Katholisch1.tv hat mit Renovabis-Geschäftsführer Pfarrer Christian Hartl gesprochen.

28.05.2020 - Armut , Hilfswerke , Interview