Anzeige

Organistenkurs in Roggenburg

Rhythmus – Melodie – Harmonie

Die Große Roggenburgerin – das ist der liebevolle Spitzname für die imposante Orgel in der Roggenburger Klosterkirche Mariä Himmelfahrt: Wahrscheinlich kennen nur wenige diese Orgel so gut wie Pater Stefan Kling, dem Orgelsachverständigen der Diözese – er war schon bei Planung und Einbau des neuen Spieltisches hier in Roggenburg dabei. In dieser Woche durften andere an dieser eleganten Orgel spielen – beim Organistenkurs konnten Organisten aus dem ganzen Bistum ihre Fertigkeiten verbessern. Katholisch1.tv hat dabei zugeschaut und vor allem zugehört.

10.09.2020 - Kurs , Musik