Anzeige

Urzustand der Welt – Erklärung

„Tohuwabohu“

Über die meisten Wörter, die wir so von uns geben, machen wir uns natürlich keine großen Gedanken. Wir wissen, was sie bedeuten und gut ist. Manchmal ist es aber schon sehr spannend, ihre Herkunft zurückzuverfolgen. Es kommen zum Beispiel sehr viele Wörter, bei denen man es nicht vermuten würde, aus dem kirchlichen Bereich – zum Beispiel dieses eigenartige Wort Tohuwabohu! Susanne Bosch von Radio Augsburg erklärt es Ihnen.

20.08.2020 - Hintergrund , Literatur