Anzeige

Weihnachtspflanzen und ihr Geheimnis

Weihnachtsstern, Christrose und Rose von Jericho

Überall gibt es jetzt wieder schöne, weihnachtliche Pflanzen. Die Stechpalmen zum Beispiel mit ihren roten Beerchen sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden oder Mistelzweige. All-Time-Klassiker sind aber natürlich Weihnachtsstern und Christrose. Warum die beiden nach Weihnachten bzw. Jesus benannt sind und wie wir sie am besten pflegen, sagt Ihnen Susanne Bosch von Radio Augsburg.

18.11.2021 - Hintergrund , Natur