Nikolaus verschenkt Tannenbäume im Rostocker Hafen (Donnerstag, 21. Dezember 2017 11:00:00) / Buntes / Katholische Sonntagszeitung

Schiffsbesatzungen freuen sich über Christbäume

Nikolaus verschenkt Tannenbäume im Rostocker Hafen

Die Rostocker Seemannsmission hat kurz vor Weihnachten Christbäume an die Besatzungen der Schiffe verteilt, die in der Hansestadt vor Anker liegen. Diakon Folkert Janssen schipperte dazu als Nikolaus verkleidet auf einem Fischkutter durch Deutschlands größten Ostseehafen. Die Nordmanntannen, die von einem örtlichen Gartenbauunternehmen gesponsert wurden, reichte er über die Reling.

„Wir wollen den Seeleuten eine vorweihnachtliche Freude bereiten“, sagte Janssen zur Erklärung. Viele seien bis zu zwölf Monate an Bord ihrer Schiffe und müssten Weihnachten fernab ihrer Heimat verbringen. Die Mannschaften der Frachtschiffe nahmen die Tannenbaum-Grüße dankbar an und winkten dem Nikolaus begeistert zu. Insgesamt wurden zehn Bäume verteilt, die Aktion fand zum siebten Mal statt.

KNA

21.12.2017 - Feiertage & Brauchtum