Gesponsert

Seniorenheim kehrt zurück

Im November kehrt das Seniorenheim St. Afra des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) nach dreijähriger Umbauphase wieder in das Kleine Karmelitengäßchen 6 in Augsburg zurück. In dieser Zeit wurde das denkmalgeschützte Haus komplett saniert und an die neuen gesetzlichen Vorgaben angepasst. 

Wie im Domviertel nicht anders zu erwarten, wurden die Sanierungsarbeiten von archäologischen Arbeiten unterbrochen, da ein antiker Marktplatz aus römischer Zeit gefunden wurde.

Das Seniorenheim St. Afra verfügt über 57 Einzel- und 16 Doppelzimmer, verteilt auf drei Stockwerke. Alle Zimmer verfügen über WLAN und einen eigenen Fernseher. Die Zimmer sind grundsätzlich mit Pflegebett, Nachttisch, Schrank, Tisch und Stühlen sowie sanitären Anlagen ausgestattet. Die Doppelzimmer haben zusätzlich eine eigene Dusche. 

Es gibt täglich wechselnde Gruppenangebote der sozialen Betreuung. In der neu gestalteten Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste statt, zu denen auch die Nachbarschaft eingeladen ist.

In der ebenfalls komplett sanierten und vergrößerten Küche des Seniorenheims wird jeden Tag frisch gekocht. Die Bewohner des Seniorenheims können täglich aus zwei Gerichten wählen. Der Mittagstisch ist ebenfalls offen. Nachbarn können gegen eine kleine Gebühr und nach Anmeldung zum Mittagessen ins Seniorenheim St. Afra kommen.

Mit dem Start im Domviertel macht der SkF ein neues Angebot: Zwei der Pflegeplätze sind reserviert für Kurzzeitpflege. Sie ist gedacht für pflegende Angehörige, die selbst eine Zeit der Ruhe und Erholung brauchen. 

Tag der offenen Tür

Der Wiederbezug ist für Ende Oktober geplant. Um die neuen Räume öffentlich zu zeigen, lädt der SkF am Freitag, 22. November, von 11 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Neben Hausführungen werden Lagerungs- und Transferhilfen in der Pflege gezeigt. Die Soziale Betreuung stellt ihre Angebote vor. Neben den Vorführungen besteht die Möglichkeit mit den Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Für das leibliche Wohl sorgt die hauseigene Küche. 

Kontakt: SkF-Seniorenheim St. Afra, 

Telefon 08 21/3 29 09 10,

www.afraheim.de

10.10.2019 - Anzeigen , Pflege , Senioren