Im Blickpunkt
Bistum Augsburg
Was uns bewegt
Umfrage
Papst sieht Nato mitverantwortlich für Krieg: Hat er Recht oder liegt er falsch?

Papst Franziskus hat viele Menschen mit der Aussage verwirrt, „das Bellen der Nato vor Russlands Toren“ habe Wladimir Putin womöglich zum Einmarsch in der Ukraine provoziert. Stimmen Sie dem Heiligen Vater zu? Trägt die Nato eine Mitverantwortung für den Krieg?

oder Ergebnis ansehen
Umfrage
Triage soll gesetzlich geregelt werden: Absicherung für Ärzte oder ethisches Dilemma?

Die Triage soll gesetzlich geregelt werden. Ärzte müssten dann im Katastrophenfall festlegen, welche Patienten behandelt werden und welche nicht. Doch ist es ethisch vertretbar, im Ernstfall nach bestimmten Kriterien über Leben und Tod zu entscheiden?

oder Ergebnis ansehen
Heiliger des Tages: 23. Mai
Hl. Bartholomäus Agricola

Bartholomäus Bauer, ein calvinistischer Bauernsohn aus Amberg in der Oberpfalz, wurde Franziskanerpriester und ein glänzender Volksprediger in Italien. Er starb 1621 und wird in Neapel und im Bistum Regensburg verehrt.

Bistum Regensburg
Sonderthemen und Veranstaltungen
Anzeige
Veranstaltungskalender

06.06.2022 - 14.06.2022

Israel-Reise in den Pfingstferien

Auf die Spuren Jesu und seiner Jünger lädt die Ehe- und Familienseelsorge in den Pfingstferien ein

 

09.06.2022 - 13.06.2022

Flugwallfahrt nach Lourdes

Wallfahrt der Diözese Augsburg für Gesunde und Kranke ab Memmingen

 

Lourdes wirkt….
manchmal Wunder, das ist wahr! Immer aber wirkt der Gnadenort heilsam.
Was ist es, dieses heilsame Geheimnis von Lourdes? Die himmlische Ruhe,
das Heilwasser, das gemeinsame Singen und Beten? Gewiss auch Unsere
Liebe Frau von Lourdes, die der kleinen Bernadette am 11. Februar 1858 zum
ersten Mal erschienen ist.

13.06.2022 - 19.06.2022

Männerwallfahrt vom Bodensee zur Wieskirche

Sieben Tage mit Männern zu Fuß unterwegs

 

25.06.2022 - 03.07.2022

Ökumenischer Männer - Pilgerweg

von Görlitz zur Nikolaikirche nach Leipzig

 

10.09.2022 - 17.09.2022

Wandern und Besinnen 2022

 

Die Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth lädt zum gemeinsamen Unterwegssein und Wandern, zu 7 Tagen mit Zeiten der Besinnung und Impulsen, zu guten Gesprächen und Stille in einer herrlichen, von Felsen, Wiesen und der Altmühl durchzogenen Landschaft ein.

Dokumentation