Opernsänger Domingo: Bete vor jeder Aufführung (Dienstag, 17. Juli 2018 17:08:00) / Buntes / Katholische Sonntagszeitung

Mit Blasius und Cäcilia

Opernsänger Domingo: Bete vor jeder Aufführung

Placido Domingo (77), Opernsänger und Dirigent, betet nach eigenen Worten vor jeder Aufführung. Die Gebete zur heiligen Cäcilia, der Patronin der Musik, und zum heiligen Blasius, der vor Halskrankheiten bewahren soll, hätten ihn bis heute gut beschützt, sagte Domingo der „Frankfurter Rundschau“ (Dienstag). Auch eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela würde der Spanier demnach seit Jahren gerne machen, sein Zeitplan lasse es aber nicht zu.

In diesem Sommer dirigiert Domingo bei den Bayreuther Festspielen die „Walküre“ von Richard Wagner. Vom 25. Juli bis 29. August sind drei Aufführungen geplant.

KNA

17.07.2018 - Unterhaltung