Benita: Eine Spende für andere Spender (Donnerstag, 25. Juli 2019 08:11:00) / Video / Audio / Katholische Sonntagszeitung

Stammzellen

Spende für Spender

Ein Mensch ohne funktionierendes Immunsystem kann nicht lange überleben. Die Eltern von Benita Bernhart bekamen genau diese Diagnose mitgeteilt, als ihre Tochter gerade einmal sieben Monate alt war. Eine Heilung sei nur möglich, wenn ein passender Stammzellenspender gefunden werde, hatten die Ärzte ihnen damals erklärt. Durch „irrsinniges Glück“, wie Vater Stefan Bernhart sagt, konnte bald der passende Spender gefunden werden. Und diese Spende hat Benita, heute neun Jahre alt, das Leben gerettet. Weil sie selber nun andere Betroffene unterstützen möchte, hat sie 1.500 Euro, ihr Erstkommuniongeschenk, gespendet.

katholisch1.tv

25.07.2019 - Gesundheit , Kinder , Soziales