Anzeige

Kunst in der Augsburger Moritzkirche

"Undo Ending"

„Undo ending“, „das Ende rückgängig machen“ – so heißt eine fastenzeitliche Intervention in der Augsburger Moritzkirche. Zwei junge Künstler hinterlassen im schlichten Kirchenraum ihre Handschrift. Carolina Perez Pallares konzentriert sich auf eine Kombination von Klang, Bild und Video. Benjamin Appel hat Architektur im Raum thematisiert. Herausgekommen ist ein aufschlussreiches Spannungsverhältnis, mitten in dieser sonst so reduziert daherkommenden Moritzkirche.

25.02.2022 - Kirchenbauten , Kunst